Berlinspiriert Design: Freie Studienplätze zum Sommersemester 2013

Berlinspiriert Design: Freie Studienplätze zum Sommersemester 2013
Wir haben euch schon öfter von der design akademie berlin und damit vom kreativen Nachwuchs in Berlin berichtet. Weil wir auch den neusten kreativen nachwuchs fördern wollen, hier ein paar Infos zu den noch freien Studienplätzen im Sommersemester 2013 (Start: 08. April 2013)  für die B.A. – Studiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign.
2013_design akademieberlin
„Berlin ist inspirierend, diese Stadt zwischen Kunst und Chaos, Lifestyle und Morbidität – und mitten drin die Hochschule im Herzen von Kreuzberg. Dieser kreative Kosmos hat uns hier vom ersten Tag an umgeben. Das Studium selbst war sehr praxisorientiert, die Professoren und Dozenten kamen direkt aus der Kreativwirtschaft, haben uns an
realen Projekten arbeiten lassen und uns trotzdem alle Freiheit zum Querdenken und Experimentieren gegeben.“ – Alexander Meisen, Absolvent der design akademie berlin und Mitgründer von Studio Blanc
Die Kreativlinge der design akademie berlin haben es sich natürlich nicht nehmen lassen, euch schon einmal digital auf eine erfolgreiche Bewerbung vorzubereiten. Die wichtigsten Tipps haben sie für euch in kurzen Videos zusammengefasst:
Aufnahmetest für Marketingkommunikation:
B.A. Marketingkommunikation – Wie bewerbe ich mich? from design akademie berlin on Vimeo.
Erstellung einer Mappe für Kommunikationsdesign:
B.A. Kommunikationsdesign – Wie gestalte ich meine Mappe? from design akademie berlin on Vimeo.
Alle Infos zum Studium und zur Bewerbung findet ihr im nachfolgenden Link, dort könnt ihr euch bei Interesse auch gleich online bewerben:
www.design-akademie-berlin.de/bewerbung.html.
✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐✐
inspired by:

QR_Aufkleber

design akademie berlin,
Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

Paul-Lincke-Ufer 8e
10999 Berlin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ähnliche Beiträge

One Thought to “Berlinspiriert Design: Freie Studienplätze zum Sommersemester 2013”

Kommentar hinterlassen