Du bist hier
Heimat > Inspiration > Literatur > Berlinspiriert Gedicht: Todes toll

Berlinspiriert Gedicht: Todes toll

Berlinspiriert Gedicht: Todes toll

Jeden Tag ist Maskenball,
schön und glatt, zum Gefall,
innen Regen, außen Sonne,
Wirkung pflegen, für die Tonne.

Bemalt mit Symbolen, zeig deinen Stamm,
die Biederen, die Frivolen, bleib beim Programm,
Endstanden aus Begegnungen, Erwartung beiderseit,
Gedeihen und Bewahrung, die Segnung der Zeit.

Man festigt und erweitert, bastelt und beklebt,
aus lästig wird Alltag, fast richtig gelebt,
genau wie das Gesicht, siehst du nur eine Sicht,
Selbst in dem Gedicht, bricht sich das Licht.

Denn das ist alles auch toll,
Todes toll.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leser-Inspiration

Leser-Inspiration

Powered by Facebook Comments

Top