Berlinspiriert Gedicht: Schnulzenscheiße

Schnulzenscheiße

Wenn du mich berührst, ist es das Schönste der Welt,
du bist für immer bei mir, das ist alles, was zählt.

Du bist der hellste Regenbogen nach dem dollsten Regen,
alles, was ich will und brauche, kannst du mir geben.

Du bist es, nach dem mein Herz ruft,
du bist es, nach dem ich ein Leben gesucht.

Du machst mich glücklicher, als alles andere,
ich wünsch mir, dass es niemals alles ist.

Willst du bei mir bleiben, bis zum Tod und noch viel länger,
ich bin die Maus und du der Rattenfänger.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ähnliche Beiträge

One Thought to “Berlinspiriert Gedicht: Schnulzenscheiße”

  1. […] Kennt ihr noch die Schnulzenscheiße? Hier: […]

Kommentar hinterlassen